Raumluft-Check Neubau und Renovierung

Raumluft-Check Neubau und Renovierung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: auf Lager auf Lager
Art.Nr.: RC-NB
189,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Unser Raumluft-Check Neubau und Renovierung bzw. Neumöblierung erfasst leicht flüchtige Schadstoffe.

Nach Neubau, Renovierung oder Neumöblierung können Befindlichkeitsstörungen wie Kopfschmerzen, Reizungen der Schleimhäute und Geruchswahrnehmungen auftreten. Durch Neuprodukte und mögliche Ausdünstungen von Produktionsrückständen und Hilfsstoffen kann es zu länger anhaltenden Raumluftbelastungen kommen. Aber auch verdeckte Schimmelbildung durch verbliebene Neubaufeuchte (Restfeuchte) ist häufig Anlass für gesundheitliche Beschwerden.

Übersichtsuntersuchung auf:

  1. VOC (leichtflüchtige organische Verbindungen) und Lösemittel, wie z.B. Kohlenwasserstoffe (z. B. Benzol, Toluol usw.), Terpene, Glykole, Ester, Ketone, Alkohole, Aldehyde, Silikone usw. aus Farben, Lacken, Klebern usw..
    Im Labor erfolgt die Auswertung Ihrer Luftprobe durch ein GC-MS-Screening. Sie erhalten eine Bewertung der Gesamtkonzentration (TVOC) und Hinweise auf Verbindungen in auffälliger Konzentration.
  2. Formaldehyd, Raumluftbelastung(Reizstoff und Allergieauslöser aus Kunstharzen, neuen Möbeln usw.), Laborauswertung und gesundheitliche Bewertung der Konzentration gegenüber Richtwerten des Umweltbundesamts und der WHO. 
  3. Schimmelpilze, Raumluftbelastung. Laborauswertung hinsichtlich außenluftuntypische Arten und gesundheitliche Bewertung. Auch nicht sichtbarer Befall wird erfasst.

Ablauf der Untersuchungen:

Zusendung eines Probenahme-Sets mit Probeluftpumpe/Netzteil und spezielle Probenröhrchen zur Luftprobenahme von VOC und Formaldehyd für jeweils einen Messpunkt (z.B. zentral in der Wohnung). Schimmelpilz-Luftprobennahme nach der Sedimentationsmethode auf Pilznährmedien für 2 Messpunkte mit Außenluftvergleich (siehe unser Schimmel-Check Raumluft).

Das Probenahme-Set enthält verständliche Gebrauchsanleitungen sowie Protokolle mit Fragen zur Raumausstattung und zum Untersuchungsanlass. Diese ermöglichen einen individuellen Bericht, ggf. mit Empfehlungen für Abhilfemaßnahmen.

Nach Rücksendung des Sets in unser Labor erfolgt die Bestimmung der auf den Röhrchen adsorbierten Schadstoffe mit moderner Gaschromatographie/Massenspektrometrie (GC-MS-Screening) und die Berechnung der Raumluftkonzentrationen nach VDI-Richtlinien.

Die Leihgebühr für 2 Wochen für die Probenahmepumpe, die Laboranalysen und der individuell erstellte Bericht sind im Preis enthalten.

Übersicht   |   Artikel 1 von 4 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Schnellsuche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff oder eine Artikelnummer ein.

Willkommen zurück!